So läuft ein Fotoshooting bei mir ab

Die Personal Branding Fotografie ist meine Leidenschaft und ich möchte die Websites von Selbstständigen & Unternehmer*innen mit authentischen Bildern verschönern.

Es spielt keine Rolle, ob du ein kleines oder ein großes Unternehmen hast, ob du Bilder für deine Website, Social Media oder ob du einfach Bilder von dir selbst brauchst. Alles ist möglich.

Vorgespräch

Bei mir gibt es immer ein unverbindliches Vorgespräch via Zoom oder telefonisch, um uns kennenzulernen. Im Vorgespräch sprechen wir über deine Erwartungen und welche Art von Bildern du dir wünscht. Ich zeige dir nochmal die unterschiedlichen Pakete die ich anbiete. Falls du eine individuelle Anfrage hast, dann bekommst du nach unserem Gespräch ein Angebot von mir.

 

Portrait einer Frau während eines Personal Brandshoot auf dem Sofa mit einem Buch auf dem Kopf

Vorbereitung 

Die Bildsprache & die Brandingfarben auf deiner Website

Meine Bilder entstehen meistens mit natürlichem Licht und sind hell & freundlich. Sie stehen für das natürliche und authentische. Ich stimme die Bildsprache auf das Branding deiner Webseite oder deines Unternehmens ab. So unterstützen die Bilder die Präsentation deiner Marke.

Moodboard – Visualisierung unserer Ideen

Damit unsere Ideen visuell greifbar werden, erstelle ich ein Moodboard. Sehr gerne nutze ich dazu Pinterest. Das Moodboard dient dazu eine gemeinsame Basis zu entwickeln, die wir dann umsetzen.

Kurz vor dem Shooting schauen wir gemeinsam auf das Moodboard Auf meinem Pinterest Profil findest du schon einige Inspirationen für Fotoideen, Ideen für Locations, Posen und Outfitideen ganz speziell für Personal Branding Fotoshootings.

Die Fotografin Mirjam Kilter sitzt auf dem Boden und fotografiert eine Yogalehrerin
Portrait von Manuela sie ist Wechseljahrenberaterin, sie steht vor einer Wand
Fotografin Mirjam Kilter im Tropenhaus
Portrait von Manuela sie ist Wechseljahrenberaterin

Das Fotoshooting

Wir haben uns kennengelernt, Inspirationen gesammelt & konzipiert. Nun ist es soweit und wir treffen uns für dein Fotoshooting. Ich arbeite immer on Location, das bedeutet wir treffen uns bei dir oder an einer wunderbaren Location, die wir vorher gemeinsam ausgesucht haben. Das kann ein Coworking Space sein, dein Arbeitsraum oder draußen. Hier ist der Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Ein authentisches Setting schafft eine entspannte Atmosphäre

Eine schöne Umgebung hilft dabei individuelle Bilder zu machen und schafft außerdem eine entspannte Atmosphäre. Daher fotografiere ich gerne in einem schönen Tageslichtstudio oder an einer anderen Location, die wir vorher zusammen ausgesucht haben.

Deine Bilder

Das Shooting ist vorbei, du kannst nun entspannen und ich mache mich an die weitere Arbeit und sortiere deine Bilder. Du bekommst von mir alle guten Bilder, die kein Ausschuss sind, für deine Auswahl. Also alle Bilder die technisch einwandfrei sind. Du suchst dir dann die vereinbarte Anzahl an Bildern aus und ich retuschiere diese dann abschließend. Ich lade die Bilder in einer passwortgeschützen Online Galerie hoch und du kannst sie dir herunterladen.

Die Bilder bekommst du einmal in einer hochauflösenden Qualität und  für das Web formatiert. Diese Bilder sind dann quasi gleich einsatzbereit.

Und ja, meine Bilder werden bearbeitet, sie werden ein wenig optimiert von mir. Du kannst es dir so vorstellen, als wenn ich dein Make-up noch mal etwas nachbesser und ich störende Gegenstände aus dem Bild entferne, die von dir ablenken könnten.

Portrait einer Frau während eines Personal Brandshoot auf dem Sofa

Buche dein Shooting

Fotografin Mirjam Kilter steht am Schreibtisch